Joomla 3.9

Hinweise: In dieser Version wurden einige sicherheitsrelevante Fehler beseitigt. Also, ein zeitnahes Update ist zu empfehlen.

Achtung: Unbedingt vorher ein Sicherheitsupdate anlegen!

Wer mehr darüber in Deutsch erfahren möchte, kann sich gern auf https://www.joomlainfo.ch kundig machen.

Joomla 3.9 

Am 12.02.2019 hat das Joomla!Projekt die Version Joomla! 3.9.3 zum Download frei gegeben.

Alle Informationen und weitere Einzelheiten findet ihr auf www.joomlainfo.ch.

Soeben hat das Joomla!-Projekt die Version Joomla! 3.9.3 Sicherheits-Update zum Download frei gegeben. Dieses Update behebt 30 als niedrig eingestufte Sicherheitsprobleme, die aus den Vorgängerversionen gefunden und behoben wurden.

Besondere Aufmerksamkeit solltet ihr den Nachinstallationshinweisen schenken. Dort sind Anpassungen der .htaccess-Datei enthalten. Also mal reinschauen.

Aktuell: Joomla 3.8.2 

Am 09.10.2018 hat das Joomla!Projekt die Version Joomla! 3.8.13 zum Download frei gegeben.

Alle Informationen und weitere Einzelheiten findet ihr auf www.joomlainfo.ch.

Soeben hat das Joomla!-Projekt die Version Joomla! 3.8.13 Sicherheits-Update zum Download frei gegeben. Dieses Update behebt fünf als niedrig eingestufte Sicherheits-Lücken, die aus den Vorgängerversionen gefunden und behoben wurden.

Joomla Sicherheitsupdate

Heute am 26.06.2018 gab es gleich zwei Updates

Am Nachmittag des heutigen Tages veröffentlichte das Joomla!-Projekt die Version 3.8.9 um zwei Sicherheitslücken zu schließen, die als niedrig eingestuft worden sind.

Doch wurden nach der Veröffentlichung bereits Fehler entdeckt, die nur Windows-Server betroffen sind. Und so wurde das Update 3.8.10 veröffentlicht.

Seit einiger Zeit beschäftigt mich die DSGVO - ohne rechtliche Beratungen durchzuführen, erwarten meine Kunden, dass ich die DSGVO für sie umsetze. Und das kann einige Arbeit verursachen.

In der Regel verwende ich die Informationen von e-Recht24, mit denen ich immer gut beraten war. Doch heute möchte ich auf einen Podcast aumerksam machen.

Ich habe gerade von RA Stephan Hansen-Oest einen sehr interessanten Podcast mir angehört, und er spricht mir aus dem Herzen.

Bei all meinen Kunden muss ich dass Joomla-Kontaktformular austauschen, da es keine Checkbox hat, wo ich das Einverständnis des Seitenbesuchers abfordere. Alles Bullshit meint er.

Das die Seite mit einem Kontaktformular SSL-verschlüsselt ist, setze ich vorraus.

Doch hört selbst rein: https://www.datenschutz-guru.de/braucht-mein-kontaktformular-jetzt-eine-checkbox/

Als erstes habe ich die Checkbox von dieser Seite entfernt. Ich mag kein Bullshit ...

Quelle: https://www.datenschutz-guru.de 

Aktuell: Joomla 3.8.2 

Am 22.05.2018 hat das Joomla!Projekt die Version Joomla! 3.8.8 zum Download frei gegeben.

Alle Informationen und weitere Einzelheiten findet ihr auf www.joomlainfo.ch.

Dieses Update behebt zwei mittlere und einige als niedrig eingestufte Lücken sowie einige Fehler, die aus der Vorgängerversion gefunden und behoben wurden.

 

Immer an das Sicherheits-Backup denken!

Danke an Roger Perren für die Übersetzung und Bereitstellung der Informationen auf www.joomlainfo.ch.

Ich habe bereits einige Seiten auf die neue Version 3.8.7 ohne Probleme aktualisiert.

 

Aktuell: Joomla 3.8.2 

Am 18.04.2018 hat das Joomla!Projekt die Version Joomla! 3.8.7 zum Download frei gegeben.

Alle Informationen und weitere Einzelheiten findet ihr auf www.joomlainfo.ch.

Das Update behebt 73 Probleme, die seit der Joomla!-Version 3.8.6 gemeldet & gelöst worden sind.

 

Immer an das Sicherheits-Backup denken!

Danke an Roger Perren für die Übersetzung und Bereitstellung der Informationen auf www.joomlainfo.ch.

Ich habe bereits einige Seiten auf die neue Version 3.8.7 ohne Probleme aktualisiert.

 

Aktuell: Joomla 3.8.2 

Am 13.03.2018 hat das Joomla!Projekt die Version Joomla! 3.8.6 zum Download frei gegeben.

Alle Informationen und weitere Einzelheiten findet ihr auf www.joomlainfo.ch

Das Update behebt eine als niedrig eingestufte Lücke sowie über 60 Probleme, die seit der Joomla! 3.8.5 gemeldet & gelöst worden sind.

Immer an das Sicherheits-Backup denken!

Danke an Roger Perren für die Übersetzung und Bereitstellung der Informationen auf www.joomlainfo.ch.

Ich habe bereits einige Seiten auf die neue Version 3.8.6 ohne Probleme aktualisiert.

 

Aktuell: Joomla 3.8.2 

Am 30.01.2018 hat das Joomla!Projekt die Version Joomla! 3.8.4 zum Download frei gegeben.

Alle Informationen und weitere Einzelheiten findet ihr auf www.joomlainfo.ch

Das Sicherheits-Update behebt nebst vier kleineren Lücken auch über 100 Probleme, die seit dem letzten Mal gemeldet & gelöst worden sind.


Behobene SicherheitslückenNiedrige Priorität - Core - XSS Lücke in Modul Chromes (betroffen Joomla! 3.0.0 bis 3.8.3)
Niedrige Priorität - Core - XSS Lücke in der Extra-Felder Komponente (betroffen Joomla! 3.7.0 bis 3.8.3)
Niedrige Prirität - Core - XSS Lücke in der URI Klasse (betroffen Joomla! 1.5.0 bis 3.8.3)
Niedrige Prirität - Core - SQLi Lücke in der Nachinstallationshinweisen vom Hator Template (betroffen Joomla! 3.7.0 bis 3.8.3)

Immer an das Sicherheits-Backup denken!

Danke an Roger Perren für die Übersetzung und bereitstellung der Informationen auf www.joomlainfo.ch.

 

Aktuell: Joomla 3.8.2 

Heute hat das Joomla!Projekt die Version Joomla! 3.8.2 zum Download frei gegeben.

Alle Informationen und weitere Einzelheiten findet ihr auf www.joomlainfo.ch

In dieser Version wurden insgesamt 95 Probleme, die aus den Vorgängerversionen entdeckt wurden, behoben. Viele davon betreffen Probleme mit der Darstellung und Auflistung von Backend Artikeln, Menü- und Suchresultaten.

Zudem behebt das Update auch zwei, als mittlere Priorität und eine als niedrige Priorität eingestufte Sicherheitslücken. Um diese Angriffsvektoren zu reduzieren, sollte man das Update umgehend einspielen.


Behobene Sicherheitslücken

  • Mittlere Priorität - Core - LDAP Information Disclosure (betroffen Joomla! 1.5.0 bis 3.8.1)
  • Mittlere Priorität - Core - Two-Factor Authentication Bypass (betroffen Joomla! 3.2.0 bis 3.8.1)
  • Niedrige Prirität - Core - Information Disclosure (betroffen Joomla! 3.7.0 bis 3.8.1)

Immer an das Sicherheits-Backup denken!

Liebe Familie, liebe Freunde, liebe Bewunderer von Ramonas Kunst

Die Dielen sind geschliffen und die Decke ist gemalert.Viele von Euch haben sich am 01.09.2015 mit uns gefreut, als sich Ramona ihren Traum vom eigenen Laden erfüllte. Inzwischen sind zwei Jahre vergangen (ja die Zeit rennt) und es gibt schon wieder Neuigkeiten aus dem Hause Hellmann.

Das der Laden nicht besonders lief ist kein Geheimnis und alle die, die jetzt denken, "das hab ich schon im Voraus gewusst", dürfen sich jetzt bestätigt sehen.

Ramona hat ihr Geschäft auf der Meißner Landstraße 1 am 30. September 2017 für immer geschlossen.

Doch wir wären nicht wir, wenn wir nicht den Staub von unseren Kleidern klopfen und einfach die nächsten Schritte gehen würden. ...

Links Blick in das neu entstehende Atelier von Ramona. Noch dient der Tisch zur "Bauberatung".

Heise.de: Test- & Kaufberatung - Marktübersicht

<p>Heise.de: Test- & Kaufberatung - Marktübersicht</p> <h2>Joomla: Die besten Erweiterungen für das Open-Source-CMS</h2> <p>Das Joomla! Extensions Directory™ ist meine erste Wahl, wenn es um Erweiterungen für Joomla geht. Leider ist alles in Englisch, was die Suche etwas erschwert.

Joomla: Die besten Erweiterungen für das Open-Source-CMS

Das Joomla! Extensions Directory™ ist meine erste Wahl, wenn es um Erweiterungen für Joomla geht. Leider ist alles in Englisch, was die Suche - zumindest für mich - etwas erschwert.

Im Joomla! Resources Directory Registered ProviderNun bin ich registrierter Anbieter von Joomla!-Webseiten

In dieser Übersicht, die von einem internationalen Team von Freiwilligen betreut wird, können Sie Ihren geeigneten Joomla-Partner finden.

Heute erhielt ich die Nachricht, dass ich aufgenommen wurde, was mich besonders freut, da es eine internationale Übersicht von Joomla-Spezialisten ist.

Am 30. Oktober 2017 ist es soweit: Wir ziehen um!

Nein nicht privat, da bleibt alles beim Alten, dort gefällt es uns, es ist eine schöne Gegend. Mein Büro und auch das Atelier meiner Frau erhalten ein neues Zuhause.

Die Dielung ist geschliffen und lackiert.Doch bis zum eigentlichen Umzug gibt es viel zu tun und ich kann mal wieder den Handwerker raushängen lassen. Der Fußboden besteht aus Dielen und es wäre frefelhaft diesen mit irgend einer Auslegware zu verdecken. Gemeinsam mit meinem Freund Detlef machten wir uns ans Abschleifen der alten Dielen.

Das Bild links: Die Dielung ist geschliffen und lackiert. Die Folie ist ausgelegt, bald wird gemalert.

 

Joomla 3.8.0 ist da!
Joomla 3.8.0 ist da!

 

Was hat die Joomla-Version 3.8 so im Gepäck mit dabei?

In dem aktuellen Update 3.8.0 sind neben der Behebung einer kleineren und einer mittleren Sicherheitslücke (weswegen das Update zeitnah eingespielt werden soll) auch etwa 320 Verbesserungen eingebaut worden. (Quelle: www.joomlainfo.ch)

Welche neuen Funktionen eingebaut wurden, könnt ihr der oberen Grafik entnehmen.

Das Update auf allen von mir betreuten Webseiten verlief ohne Probleme. Das Anlegen einer Datensicherung vor dem Update, ist eine Pflichthandlung und sollte unbedingt ausgeführt werden.

Die Links zur aktuellen Version 3.8.0 ist links vom Beitrag zu finden. Das Update wird über das Backend - Komponenten - Joomla-Aktualisierung durchgeführt.

Joomla 3.7.3 Sicherheitsupdate ist erschienen!
Joomla 3.7.3 Sicherheitsupdate ist erschienen!

 

Am 25. Juli 2017 hat das Joomla!Projekt die Version Joomla! 3.7.4 zum Download frei gegeben.

 

Geschlossene Sicherheitslücken:

Hohe Priorität - Core - Installer: Lack of Ownership Verification (betroffene Versionen Joomla! 1.0.0 bis Joomla! 3.7.3) Wichtig: Es sind keine Bestandes-Installationen betroffen, da die Sicherheits-Lücke nur im Installations-Assistenten drin war. Niedrige Priorität - XSS Vulnerability (betroffene Versionen Joomla! 1.5.0 bis Joomla! 3.7.3)

Das Update steht ab sofort allen Joomla! 3.7.x Nutzern zur Verfügung.

So jedenfalls Roger Perren von www.joomlainfo.ch Dort kannst du auch weitere Infos erfahren.

Alle Installationen sind ohne Probleme von mir auf die aktuelle Version 3.7.4 aktualisiert worden.

Gunter HellmannGehts noch? Werden wir neurdings überwacht? Und das noch von der eigenen Regierung?

Nicht heimlich, sondern ganz offiziell per Gesetz soll das in Zukunft gehen!

Christian Solmecke, Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE auf seinem Youtube-Kanal:

Der Bundestag hat ein weitreichendes Überwachungsgesetz zum Zweck der Strafverfolgung verabschiedet. Die Art und Weise des Verfahrens kann man fast schon „trojanisch“ nennen.

Joomla 3.7.3 Sicherheitsupdate ist erschienen!
Joomla 3.7.3 Sicherheitsupdate ist erschienen!

 

Seit heute den 4. Juli 2017, steht das nächste Joomla!-Update an.

 

Soeben hat das Joomla!Projekt die Version Joomla! 3.7.3 zum Download frei gegeben. Dieses Update behebt drei Sicherheitslücken sowie verschiedene Fehler aus den Vorgängerversionen.

Das Update steht ab sofort allen Joomla! 3.7.x Nutzern zur Verfügung.

 

So jedenfalls Roger Perren von www.joomlainfo.ch

Was machen Mann und Frau, wenn es kein Handy und kein Telefon gibt? [Update: es geht wieder alles!]

Ab in die Natur und Kräuter sammeln

Die Frage zu beantworten, überlasse ich euch. Ab und in die Natur, wäre eine Möglichkeit. Doch was ist los?

Seit heute Nachmittag läuft nichts mehr im 1&1-Telefonnetz. Da half auch kein Neustart der FritzBox. Also auf D2 ausweichen, wozu hat man einen D2-Chip im Notebook - doch das ging auch nicht allzulange.

Glücklicherweise habe ich ein D1-Handy. Persönlichen Hotspot eingeshaltet und schon hatten wir wieder Internet und ich konnte wieder weiterarbeiten.

"Brandanschläge auf die Bahn haben den Zugverkehr massiv gestört. Da Vodafone in der Nähe von Bahntrassen Anlagen unterhält, war auch das Netz des Unternehmens betroffen."

So meldet der Newsticker von www.heise.de. Bei Facebook war es auch zu lesen "Brandanschläge seien schuld.

Bei www.allestoerungen.de kann man das Ausmaß in etwa einschätzen: Dresden, Halle/Saale, Leipzig, Schmölln, Görlitz, Weißenfels, Oberlungwitz (Nähe Chemnitz), Bremen, Gotha, ...

Es ist schon auffallend ruhig bei uns. "Kein Schwein ruft mich an!" ...

Am 20.06.17 Vormittags: Das Telefon klingelt wieder - auch in der Firma sind wir wieder "Online"!

Wozu sind Custom Fields da?

Heute wurde dieser Beitrag in www.dev-insider.de veröffentlicht und aus urheberrechtlichen Gründen, werde ich ihn hier nicht abschreiben, aber gleich hier mal testen und berichten. Am Schluss meines Beitrages gibt es dann den Link zu diesem lesenswerten Artikel von Viviana Menzel.

Also los geht es: Als erstes steht die Frage: Wozu brauche ich Custom Fields? Also eigene Felder?

Zum Beispiel, um in einem Beitrag zum Beispiel wichtige Angaben zum Autor einse Buches oder wie hier zum Autor dieses Beitrages hinzuweisen, ohne irgend eine fremde Erweiterung zu nutzen, wie ich es momentan am Ende des Beitrages noch tue.

Joomla 3.7.1 ist da! Sofort aktualisieren!
Joomla 3.7.1 ist da! Sofort aktualisieren! Quelle Foto: Joomla.org

 

Seit Mittwoch den 17. Mai 2017, 16:00 Uhr steht das nächste Joomla!-Update an.

Auch wenn es einige Korrekturen enthält, wird mit diesem Update eine kritische Sicherheitslücke geschlossen.

Offenbar sind alle Joomla! Versionen von dem Sicherheits-Leck betroffen. Daher ist ratsam, seine Seiten so rasch wie möglich auf die neuste Version zu bringen. Erfahrungsgemäss sind schon wenige Stunden nach der Veröffentlichung des Sicherheits-Updates erste Angriffe zu erwarten.

So jedenfalls Roger Perren von www.joomlainfo.ch

Joomladay 2917 in Königstein Logo

Die neue JoomlaDay.de Seite ist online. Noch bis zum 31.3.2017 mit BlindBird-Preisen.

Am 22. und 23. September 2017 ist es endlich wieder soweit: der JoomlaDay 2017, die offizielle Konferenz des Joomla CMS in Deutschland, öffnet seine Tore!

Urheber: Sergey Nivens - Fotolia.comEin Beitrag für Händler und Unternehmer

Gefunden bei eRecht24 vom 16. Januar 2017 von Rechtsanwalt Sören Siebert

Ab 1. Februar 2017 gelten für Händler/Unternehmer im Internet die neuen Informationspflichten aus den § 36 und 37 VSBG (Verbraucherstreitbeilegungsgesetz). 

Inhalt: Trifft das nun JEDEN Unternehmer und Händler? Wer ist zur Teilnahme am Streitbeilegungsverfahren verpflichtet? Was muss ich gemäß § 37 VSBG nach Entstehen eines Streits beachten? Und vieles mehr ...

Urheber: Sergey Nivens - Fotolia.com

Gunter HellmannEin Gärtner hat Beete und ich habe Webseiten

Mein Freund ist Fahrschullehrer. Na klar, hat er viele Autos und die müssen regelmäßig gewartet werden. Auch der Gärtner von Nebenan hat viele Beete und die wollen gepflegt werden.

Das sieht jeder ein. Auch auf einem PC muss ständig die Software aktualisiert werden, ist auch nichts Neues. Die Wartung kann man selbst übernehmen, so wie ich mein Auto zu DDR-Zeiten immer selbst gewartet habe und es auch heute am PC mache. Das Auto übergebe ich heute lieber der Werkstatt, die sind die Profis dafür.

empfohlen von Gunter HellmannWie Hackerangriffe die Sicherheit im Netz massiv bedrohen

02.12.2016 - Ein Audiobeitrag von "Filterblase"

Diverse Hackerangriffe haben in diesem Jahr für Aufsehen gesorgt. Für besonders viel Aufmerksamkeit hat der DDos-Großangriff auf den Nameserver-Anbieter Dyn gesorgt, der dazu geführt hat, das zeitweise große Netz-Plattformen wie Twitter und Netflix nicht erreichbar waren.

Wir sprechen über die verschiedenen Arten von Hackerangriffen, wie sie uns persönlich treffen können und welche Rolle das Internet of Things dabei spielt. ...

Hier geht es zum sehr interessanten 30minütigen Audio-Podcast von Filterblase auf soundcloud.com

Willingen

Auf zur JHütte - dem Treffen von Joomlianern

Am 18. November war es soweit. Gegen 10 Uhr fuhr ich bei sonnigem Wetter in Dresden los. Hinter Leipzig durchquerte ich eine Regenfront, wo ich teilweise nur noch 100 km/h fahren konnte, doch nach ca 1,5 h wurde es wieder lichter. In Willingen gegen 14:30 angekommen hörte, es dann auf mit regnen und bald schien wieder die Sonne. Die Fahrt nach Willingen verlief für mich zügig, was nicht alle so sagen konnten.

Google macht Ernst - getrennte Suchergebnisse für Handy und Desktop

Google wird vorrangig mobile Inhalte nutzen und daraufhin entscheiden, wie diese in den Suchergebnissen ranken

Neue Änderungen werden bei Google angekündigt. Dabei wird es in Zukunft für eine gute Platzierung in den Suchergebnissen noch wichtiger sein, dass Ihre Webseite die Sie betreiben, mobilefreundliche Seiten ausgibt. So wird Google sich in Zukunft vor allem nach den mobilen Suchergebnissen richten. Wer also keine entsprechend optimierte Webseite hat, fällt hinten durch.

Den ganzen Beitrag lesen ...

Joomla-Day in Leipzig - da musste ich dabei sein!

Joomla-Day 2016 in LeipzigDie Tage in Leipzig waren nicht nur ein Treffen von Menschen, die ich bis dahin nur virtuell kannte, sondern auch Weiterbildung und Gedankenaustausch unter Gleichgesinnten. Alle Vorträge sind auf Video aufgenommen worden und sind weiter unten eingefügt.

Vor allem war es für mich auch eine Möglichkeit, für die Dresdner JUG (Joomla-User-Group) Leute zu finden, die sich einmal im Monat bei mir treffen und sich austauschen. Dabei half mir mein T-Shirt mit dem Aufdruck "JUG-Dresden".

Joomla 3.6.4 kommtSicherheits-Update bei Joomla!

Am kommenden Dienstag wird Joomla 3.6.4 zur Verfügung gestellt. Damit wird eine Sicherheitslücke geschlossen, die als hoch eingestuft wird. Also, keine Ferien am Dienstag, sondern Seiten aktualisieren. Dieses Update sollte dann auch zügig eingespielt werden!

© von Lieres - Fotolia.comVerbreitete Irrtümer zur Sicherheit von Webseiten

gefunden auf gn2-hosting.de vom 28. Dezember 2015/in Sicherheitstipps /von rn

Erfolgreiche Angriffe auf Webseiten sind leider Alltag und in der Kommunikation mit betroffenen Kunden stoßen wir immer wieder auf Fehleinschätzungen, die wir gern mal etwas näher aufführen möchten, um solche Probleme zukünftig vermeiden zu können:

Google ändert seine mobilen Suchergebnisse

Am 23. August 2016 kündigte Google offiziell einige Änderungen für die mobilen Suchergebnisse an.

Die Kennzeichnung "Mobile-friendly" fällt weg

Vor zwei Jahren wurde das Kennzeichen für mobilfreundliche Webseiten eingeführt. ...

Aufdringliche Pop-Up-Fenster werden bestraft

Webseiten mit aufdringlichen Pop-Up-Fenstern werden ...

Den ganzen Beitrag lesen ...

Deevop - die erste Seite ist erstelltWie es bisher war.

Wie habe ich Webseiten bisher erstellt? Erst wurde ein separates Unterverzeichnis erstellt, eine Subdomain angelegt die in das Unterverzeichnis verlinkte und dort hinein wurde per FTP das Joomlapaket gemeinsam mit Akeeba Kickstart hineingeladen. Dann ging es los: Akeeba Kickstart aufrufen und Joomla installieren (Kurzfassung). Na klar, eine Datenbank musste vorher angelegt werden.

Gunter HellmannUpdate 3.6.0 -> 3.6.1 -> 3.6.2

Eine Betrachtung von mir selbst. [Am Schluss ein paar Hinweise]

Am 3. August wurde das Joomla-Update 3.6.0 veröffentlicht. Also nichts wie ran und Joomla-Seiten aktualisieren.

Allerdings fange ich, aus den Erfahrungen der Vergangenheit vorsichtig geworden, nicht mit Kundenseiten an und das war gut so. Das Update klappte zwar auf der Testinstallation, aber es gab auch Probleme.

Joomla! 3.6.1 ist da!Das Joomla Projekt und das PLT haben heute die Version 3.6.1 veröffentlicht.

Update vom 4. August 2016: Mittlerweile ist die aktuelle Joomla!-Version die 3.6.2. Ähnlicher Beitrag: Erlebnisse eines "Webseiten-Updaters" - Update auf Joomla! 3.6.2

Vor dem Update bitte erst in Forum gehen und lesen wie das Update gemacht wird! Weiter unten noch ein kleiner Hinweis, den ich nicht im Forum gefunden habe.

Das Joomla!-Projektteam hat heute Nacht die neue Joomla!-Version 3.6.1 freigeben. Das Update behebt mehrere Fehler, die seit der Version 3.6 bestehen und zwischenzeitlich noch nicht behoben werden konnten. Ferner wurden auch drei Sicherheitsrelevante Lücken gefixt.

Fotolia 76416616 XSGastbeitrag gefunden im Internet bei www.mstefan.com

Da ich selbst immer wieder Webseite für wenig Geld bauen soll, finde ich den folgenden Beitrag sehr lesenswert:

Aus aktuellem Anlass möchte ich mich mal dem Thema Projektkosten widmen.
Wir haben unlängst ein Angebot für eine Website inkl. Redaktionssystem und Shop abgegeben. Zu einem Preis, der aus unserer Sicht günstig war.

Drupal

Wie Kim Rixecker am 14.07.16 auf t3n berichtet, hat das Sicherheitsteam des Content-Management-Systems (CMS) Drupal schwere bis schwerste Sicherheitslücken in drei Modulen bekanntgegeben.

Es sind die Module RESTWS, Coder und das Webform-Multiple-File-Upload-Modul.

Isch globs nisch, isch wer glei bleede!

[Update vom 15.07.16]

Backup Failed

Genau nach dem Update auf die aktuelle Version von Joomla, auf die 3.6.0, bringt mir Akeeba Backup beim Sichern einen "Fatal error". Auch "ALICE" brachte mich nicht weiter.

Heute ist die Joomla! Version 3.6 veröffentlicht worden.

Zuerst auf der Testseite ausprobiert: Weißes Frontend nach Update - Fehler anzeigen auf Maximum gestellt: - Aha, da hakte die Erweiterung JEvent dazwischen. Also deinstalliert - dann klappte die Aktualisierung.

Joomla! 3.6

Das Joomla Projekt und das PLT haben heute die Version 3.6 als neuste Version aus dem 3.x Zweig veröffentlicht. Diese neue Version bringt über 400 Neuerungen für das populäre CMS, inklusive vieler Funktionen, die das Administrieren von Joomla! einfacher machen.

Darüberhinaus wurden viele Verbesserungen im Bereich der Benutzererfahrung vorgenommen.

Kennt ihr das: 500er Fehler wenn ihr "URL-Rewrite nutzen" aktiviert?

Die neue Webseite steht, Beiträge sind eingefügt und die erweiterte .htaccess-Datei mit vielen Sicherheitseinträgen ist ebenso per ftp hochgeladen. Nun wird in der Konfiguration "URL-Rewrite nutzen" aktiviert. Die Startseite ist wie gewohnt zu sehen, aber wenn ich irgend einen Link im Menü aufrufe, kommt ein 500er Fehler.

SEO und doppelter ContentAchtung Fehler: Doppelter Content!

Wer Suchmaschinenoptimierung (SEO) betreibt, weiß, dass Webseiten mit www aber auch ebenso ohne www aufgerufen werden können. Beispielsweise die Domain http://www.deine-domain.de und http://deine-domain.de.

Das Negative daran ist, Google betrachtet diese zwei Domains wirklich als zwei getrennte Domains und bei Tools wie SISTRIX wird dies als Fehler angezeigt: Doppelter Content.

Joomla 3.6 Beta 1Ein Beitrag von Roger Perren auf www.joomlainfo.ch

Gestern Abend ist die erste Betaversion der Joomla! 3.6 Reihe erschienen. Die Pakete können ab sofort heruntergeladen und getestet werden.

Das Projekt freut sich, wenn möglichst viele die neue Version testen und Feedback geben. Je mehr Feedbacks kommen, umso stabiler wird die Version. Erfahre hier, was die Neuerungen sind und bis wann die Stableversion fertig sein soll.

Ein Fehler ist aufgetreten!Da leg ich einen neuen Benutzer an und will ihm erweiterte Rechte geben. Das Anlegen klappte wunderbar, aber dann kam die Meldung Ein Fehler ist aufgetreten! Zugriff verweigert!

Also wieder Googeln! Ich benutze die Komponente Admin Tool prof. und die blockierte diese Änderung.

Abspeichern nicht möglich!Beiträge lassen sich nur noch speichern, wenn kein Link enthalten ist!

Aber auch die Konfiguration lässt sich nicht mehr speichern. Immer wieder kommt ein Download-Fenster, wo mir das Öffen oder Herunterladen der index.php angeboten wird.

Es ist eine Kundenseite, welche ich bei STRATO schon vor einigen Wochen angelegt hatte. Bis vor wenigen Tagen klappte alles noch. Mein Versuch die PHP-Version auf 7.0 zu ändern brachte nichts.

31.05.-02.06.16: Mit dabei am Stand beim IT-Anwenderforum in Chemnitz: Die JUG aus Dresden!

Wir auf der CMS GardenWelches ist das beste CMS, welches CMS passt zu Ihnen?

Haben Sie auch schon recherchiert und alles, was Sie herausgefunden haben, ist, dass jedes Content-Management-System behauptet, das beste zu sein, das am einfachsten zu bedienende, das modernste und jeweils mit unerschöpflichen Möglichkeiten?

Auf der CMS Garden konnte Sie herausfinden, welches CMS am Besten zu Ihrer Aufgabenstellung passt.

Bild links: Robert Windisch [WordPress], Sebastian Böttger [Typo3], Marc Widmann [Joomla!] und Gunter Hellmann [Joomla!]

Joomla 3.6Eigentlich sollte die nächste Joomla!-Version 3.5.2 sein. Aktuelle Version ist die 3.5.1. So soll laut Joomla! PLT Team keine 3.5.2 erscheinen, sondern die 3.6.

Einen Termin für das Erscheinen der 3.6er Version ist noch nicht bekannt, Roger Perren rechnet mit Juni 2016.

Gefunden auf https://www.joomlainfo.ch

DDoS-Angriffe auf StratoDDoS-Angriffe auf Strato

13.04.16 heise.de: Seit Dienstagabend berichten Strato-Kunden von Problemen beim Einloggen auf ihre Joomla- und WordPress-Webseiten. Mittlerweile sollen Gegenmaßnahmen greifen.

Strato kämpft derzeit offensichtlich mit DDoS-Attacken. Aufgrund dessen konnten sich Kunden des Hosters am Dienstagabend nicht bei ihren Joomla- und WordPress-Webseiten einloggen. Die Seiten sollen für Besucher aber trotzdem erreichbar gewesen sein, versichert Strato auf Facebook.

Urheber Foto: Mikko Lemola

Joomla 3.5.1 UpdateSoeben hat das Joomla!Projekt die Version Joomla! 3.5.1 zum Download frei gegeben. Dieses Update behebt die Fehler, die sich bei der 3.5.0 Version eingeschlichen haben.

Das Update steht ab sofort allen 3.5er Nutzern zur Installation bereit. Zum Downloadbereich kommt ihr hier auf der linken Seite unter "Aktuelle Joomla-Versionen".

Das Update läßt sich einfach über das Backend ausführen. Automatisch wird (wenn die Komponente AkeebaBackup installiert ist) eine Datensicherung ausgeführt.

Wer mehr über das Update lesen möchte, der klicke auf den Link in der nächsten Zeile.

Zuerst gefunden auf https://www.joomlainfo.ch/themen/joomla-ankuendigungen/joomla-3-5-1-update-veroeffentlicht

Achtung Abmahnung!Nach Abmahnung müssen Inhalte auch aus dem Google-Cache gelöscht werden

Was? Wie bitte? Meinen Browser-Cache kann ich ja löschen, aber bei Google was löschen?
OLG Düsseldorf: Auch Google Cache muss gelöscht werden!

Foto Urheber: Dmytro Smaglov

Ein Beitrag von eRecht24 vom 21. März 2016:

Bei Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht fordern die Abmahner häufig Unterlassungserklärungen. Die Unterlassungserklärungen sollen den Verstoß für die Zukunft unterbinden und enthalten deswegen hohe Vertragsstrafen von 5001 Euro pro Verstoß. Deswegen ist es wichtig zu wissen, wozu man sich eigentlich genau verpflichtet, wenn man eine Unterlassungserklärung unterschreibt. Sonst kann es schnell extrem teuer werden.

Wo der eine Euro von 5001 € kommt, wissen nur die Rechtsanwälte ;-)

Joomla 3.5.0 Stable ist da!Die neue Joomla-Version 3.5.0 ist soeben als stabile Version erschienen!

Wie Roger Perren in seinem Blog Joomlainfo.ch heute mitteilte, ist die stabile Version vom Joomla!Projekt-Team freigegeben worden.

Im Gespräch mit meiner Frau fragte sie sofort: "Musst Du nun alle Webseiten auf diese Version ändern?" Nein, natürlich nicht. Auch die bereits vorhandenen 3.4er Webseiten werden nur nach und nach - auf Wunsch des Kunden - aktualisiert.

Doch erst einmal teste ich es an meinen eigenen Seiten. Hier noch wichtige Informationen von Roger Perren ...

Joomla 3.4 logoWie war doch gleich mein Passwort für den Admin-Zugang?

Gestern wusste ich es noch ... Nun ist guter Rat teuer. Wo kann ich es finden? Wie aktualisieren? Oder ist meine Webseite gar gehackt?

Ich selbst habe mir mal geholfen, indem ich in der Datenbank mir die Stelle rausgesucht habe und den Eintrag von einer funktionierenden Seite dort eingetragen habe. Man kann auch eine lokale Joomla-Seite anlegen und den Eintrag von dort kopieren.

Doch aufgepasst! Nicht dass die Webseite dann garnicht mehr geht ...