×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/joomla_logo_black.jpg'

Aktuell: Joomla 3.8.2 

Am 09.10.2018 hat das Joomla!Projekt die Version Joomla! 3.8.13 zum Download frei gegeben.

Alle Informationen und weitere Einzelheiten findet ihr auf www.joomlainfo.ch.

Soeben hat das Joomla!-Projekt die Version Joomla! 3.8.13 Sicherheits-Update zum Download frei gegeben. Dieses Update behebt fünf als niedrig eingestufte Sicherheits-Lücken, die aus den Vorgängerversionen gefunden und behoben wurden.

Joomla Sicherheitsupdate

Heute am 26.06.2018 gab es gleich zwei Updates

Am Nachmittag des heutigen Tages veröffentlichte das Joomla!-Projekt die Version 3.8.9 um zwei Sicherheitslücken zu schließen, die als niedrig eingestuft worden sind.

Doch wurden nach der Veröffentlichung bereits Fehler entdeckt, die nur Windows-Server betroffen sind. Und so wurde das Update 3.8.10 veröffentlicht.

Aktuell: Joomla 3.8.2 

Am 22.05.2018 hat das Joomla!Projekt die Version Joomla! 3.8.8 zum Download frei gegeben.

Alle Informationen und weitere Einzelheiten findet ihr auf www.joomlainfo.ch.

Dieses Update behebt zwei mittlere und einige als niedrig eingestufte Lücken sowie einige Fehler, die aus der Vorgängerversion gefunden und behoben wurden.

 

Immer an das Sicherheits-Backup denken!

Danke an Roger Perren für die Übersetzung und Bereitstellung der Informationen auf www.joomlainfo.ch.

Ich habe bereits einige Seiten auf die neue Version 3.8.7 ohne Probleme aktualisiert.

 

Aktuell: Joomla 3.8.2 

Am 18.04.2018 hat das Joomla!Projekt die Version Joomla! 3.8.7 zum Download frei gegeben.

Alle Informationen und weitere Einzelheiten findet ihr auf www.joomlainfo.ch.

Das Update behebt 73 Probleme, die seit der Joomla!-Version 3.8.6 gemeldet & gelöst worden sind.

 

Immer an das Sicherheits-Backup denken!

Danke an Roger Perren für die Übersetzung und Bereitstellung der Informationen auf www.joomlainfo.ch.

Ich habe bereits einige Seiten auf die neue Version 3.8.7 ohne Probleme aktualisiert.

 

Aktuell: Joomla 3.8.2 

Am 13.03.2018 hat das Joomla!Projekt die Version Joomla! 3.8.6 zum Download frei gegeben.

Alle Informationen und weitere Einzelheiten findet ihr auf www.joomlainfo.ch

Das Update behebt eine als niedrig eingestufte Lücke sowie über 60 Probleme, die seit der Joomla! 3.8.5 gemeldet & gelöst worden sind.

Immer an das Sicherheits-Backup denken!

Danke an Roger Perren für die Übersetzung und Bereitstellung der Informationen auf www.joomlainfo.ch.

Ich habe bereits einige Seiten auf die neue Version 3.8.6 ohne Probleme aktualisiert.

 

Aktuell: Joomla 3.8.2 

Am 30.01.2018 hat das Joomla!Projekt die Version Joomla! 3.8.4 zum Download frei gegeben.

Alle Informationen und weitere Einzelheiten findet ihr auf www.joomlainfo.ch

Das Sicherheits-Update behebt nebst vier kleineren Lücken auch über 100 Probleme, die seit dem letzten Mal gemeldet & gelöst worden sind.


Behobene SicherheitslückenNiedrige Priorität - Core - XSS Lücke in Modul Chromes (betroffen Joomla! 3.0.0 bis 3.8.3)
Niedrige Priorität - Core - XSS Lücke in der Extra-Felder Komponente (betroffen Joomla! 3.7.0 bis 3.8.3)
Niedrige Prirität - Core - XSS Lücke in der URI Klasse (betroffen Joomla! 1.5.0 bis 3.8.3)
Niedrige Prirität - Core - SQLi Lücke in der Nachinstallationshinweisen vom Hator Template (betroffen Joomla! 3.7.0 bis 3.8.3)

Immer an das Sicherheits-Backup denken!

Danke an Roger Perren für die Übersetzung und bereitstellung der Informationen auf www.joomlainfo.ch.

 

Aktuell: Joomla 3.8.2 

Heute hat das Joomla!Projekt die Version Joomla! 3.8.2 zum Download frei gegeben.

Alle Informationen und weitere Einzelheiten findet ihr auf www.joomlainfo.ch

In dieser Version wurden insgesamt 95 Probleme, die aus den Vorgängerversionen entdeckt wurden, behoben. Viele davon betreffen Probleme mit der Darstellung und Auflistung von Backend Artikeln, Menü- und Suchresultaten.

Zudem behebt das Update auch zwei, als mittlere Priorität und eine als niedrige Priorität eingestufte Sicherheitslücken. Um diese Angriffsvektoren zu reduzieren, sollte man das Update umgehend einspielen.


Behobene Sicherheitslücken

  • Mittlere Priorität - Core - LDAP Information Disclosure (betroffen Joomla! 1.5.0 bis 3.8.1)
  • Mittlere Priorität - Core - Two-Factor Authentication Bypass (betroffen Joomla! 3.2.0 bis 3.8.1)
  • Niedrige Prirität - Core - Information Disclosure (betroffen Joomla! 3.7.0 bis 3.8.1)

Immer an das Sicherheits-Backup denken!

Heise.de: Test- & Kaufberatung - Marktübersicht

<p>Heise.de: Test- & Kaufberatung - Marktübersicht</p> <h2>Joomla: Die besten Erweiterungen für das Open-Source-CMS</h2> <p>Das Joomla! Extensions Directory™ ist meine erste Wahl, wenn es um Erweiterungen für Joomla geht. Leider ist alles in Englisch, was die Suche etwas erschwert.

Joomla: Die besten Erweiterungen für das Open-Source-CMS

Das Joomla! Extensions Directory™ ist meine erste Wahl, wenn es um Erweiterungen für Joomla geht. Leider ist alles in Englisch, was die Suche - zumindest für mich - etwas erschwert.

 

Joomla 3.8.0 ist da!
Joomla 3.8.0 ist da!

 

Was hat die Joomla-Version 3.8 so im Gepäck mit dabei?

In dem aktuellen Update 3.8.0 sind neben der Behebung einer kleineren und einer mittleren Sicherheitslücke (weswegen das Update zeitnah eingespielt werden soll) auch etwa 320 Verbesserungen eingebaut worden. (Quelle: www.joomlainfo.ch)

Welche neuen Funktionen eingebaut wurden, könnt ihr der oberen Grafik entnehmen.

Das Update auf allen von mir betreuten Webseiten verlief ohne Probleme. Das Anlegen einer Datensicherung vor dem Update, ist eine Pflichthandlung und sollte unbedingt ausgeführt werden.

Die Links zur aktuellen Version 3.8.0 ist links vom Beitrag zu finden. Das Update wird über das Backend - Komponenten - Joomla-Aktualisierung durchgeführt.

Joomla 3.7.3 Sicherheitsupdate ist erschienen!
Joomla 3.7.3 Sicherheitsupdate ist erschienen!

 

Am 25. Juli 2017 hat das Joomla!Projekt die Version Joomla! 3.7.4 zum Download frei gegeben.

 

Geschlossene Sicherheitslücken:

Hohe Priorität - Core - Installer: Lack of Ownership Verification (betroffene Versionen Joomla! 1.0.0 bis Joomla! 3.7.3) Wichtig: Es sind keine Bestandes-Installationen betroffen, da die Sicherheits-Lücke nur im Installations-Assistenten drin war. Niedrige Priorität - XSS Vulnerability (betroffene Versionen Joomla! 1.5.0 bis Joomla! 3.7.3)

Das Update steht ab sofort allen Joomla! 3.7.x Nutzern zur Verfügung.

So jedenfalls Roger Perren von www.joomlainfo.ch Dort kannst du auch weitere Infos erfahren.

Alle Installationen sind ohne Probleme von mir auf die aktuelle Version 3.7.4 aktualisiert worden.

Joomla 3.7.3 Sicherheitsupdate ist erschienen!
Joomla 3.7.3 Sicherheitsupdate ist erschienen!

 

Seit heute den 4. Juli 2017, steht das nächste Joomla!-Update an.

 

Soeben hat das Joomla!Projekt die Version Joomla! 3.7.3 zum Download frei gegeben. Dieses Update behebt drei Sicherheitslücken sowie verschiedene Fehler aus den Vorgängerversionen.

Das Update steht ab sofort allen Joomla! 3.7.x Nutzern zur Verfügung.

 

So jedenfalls Roger Perren von www.joomlainfo.ch

Wozu sind Custom Fields da?

Heute wurde dieser Beitrag in www.dev-insider.de veröffentlicht und aus urheberrechtlichen Gründen, werde ich ihn hier nicht abschreiben, aber gleich hier mal testen und berichten. Am Schluss meines Beitrages gibt es dann den Link zu diesem lesenswerten Artikel von Viviana Menzel.

Also los geht es: Als erstes steht die Frage: Wozu brauche ich Custom Fields? Also eigene Felder?

Zum Beispiel, um in einem Beitrag zum Beispiel wichtige Angaben zum Autor einse Buches oder wie hier zum Autor dieses Beitrages hinzuweisen, ohne irgend eine fremde Erweiterung zu nutzen, wie ich es momentan am Ende des Beitrages noch tue.

Joomla 3.7.1 ist da! Sofort aktualisieren!
Joomla 3.7.1 ist da! Sofort aktualisieren! Quelle Foto: Joomla.org

 

Seit Mittwoch den 17. Mai 2017, 16:00 Uhr steht das nächste Joomla!-Update an.

Auch wenn es einige Korrekturen enthält, wird mit diesem Update eine kritische Sicherheitslücke geschlossen.

Offenbar sind alle Joomla! Versionen von dem Sicherheits-Leck betroffen. Daher ist ratsam, seine Seiten so rasch wie möglich auf die neuste Version zu bringen. Erfahrungsgemäss sind schon wenige Stunden nach der Veröffentlichung des Sicherheits-Updates erste Angriffe zu erwarten.

So jedenfalls Roger Perren von www.joomlainfo.ch

Joomladay 2917 in Königstein Logo

Die neue JoomlaDay.de Seite ist online. Noch bis zum 31.3.2017 mit BlindBird-Preisen.

Am 22. und 23. September 2017 ist es endlich wieder soweit: der JoomlaDay 2017, die offizielle Konferenz des Joomla CMS in Deutschland, öffnet seine Tore!

Willingen

Auf zur JHütte - dem Treffen von Joomlianern

Am 18. November war es soweit. Gegen 10 Uhr fuhr ich bei sonnigem Wetter in Dresden los. Hinter Leipzig durchquerte ich eine Regenfront, wo ich teilweise nur noch 100 km/h fahren konnte, doch nach ca 1,5 h wurde es wieder lichter. In Willingen gegen 14:30 angekommen hörte, es dann auf mit regnen und bald schien wieder die Sonne. Die Fahrt nach Willingen verlief für mich zügig, was nicht alle so sagen konnten.

Joomla-Day in Leipzig - da musste ich dabei sein!

Joomla-Day 2016 in LeipzigDie Tage in Leipzig waren nicht nur ein Treffen von Menschen, die ich bis dahin nur virtuell kannte, sondern auch Weiterbildung und Gedankenaustausch unter Gleichgesinnten. Alle Vorträge sind auf Video aufgenommen worden und sind weiter unten eingefügt.

Vor allem war es für mich auch eine Möglichkeit, für die Dresdner JUG (Joomla-User-Group) Leute zu finden, die sich einmal im Monat bei mir treffen und sich austauschen. Dabei half mir mein T-Shirt mit dem Aufdruck "JUG-Dresden".

Joomla 3.6.4 kommtSicherheits-Update bei Joomla!

Am kommenden Dienstag wird Joomla 3.6.4 zur Verfügung gestellt. Damit wird eine Sicherheitslücke geschlossen, die als hoch eingestuft wird. Also, keine Ferien am Dienstag, sondern Seiten aktualisieren. Dieses Update sollte dann auch zügig eingespielt werden!

Deevop - die erste Seite ist erstelltWie es bisher war.

Wie habe ich Webseiten bisher erstellt? Erst wurde ein separates Unterverzeichnis erstellt, eine Subdomain angelegt die in das Unterverzeichnis verlinkte und dort hinein wurde per FTP das Joomlapaket gemeinsam mit Akeeba Kickstart hineingeladen. Dann ging es los: Akeeba Kickstart aufrufen und Joomla installieren (Kurzfassung). Na klar, eine Datenbank musste vorher angelegt werden.

Joomla! 3.6.1 ist da!Das Joomla Projekt und das PLT haben heute die Version 3.6.1 veröffentlicht.

Update vom 4. August 2016: Mittlerweile ist die aktuelle Joomla!-Version die 3.6.2. Ähnlicher Beitrag: Erlebnisse eines "Webseiten-Updaters" - Update auf Joomla! 3.6.2

Vor dem Update bitte erst in Forum gehen und lesen wie das Update gemacht wird! Weiter unten noch ein kleiner Hinweis, den ich nicht im Forum gefunden habe.

Das Joomla!-Projektteam hat heute Nacht die neue Joomla!-Version 3.6.1 freigeben. Das Update behebt mehrere Fehler, die seit der Version 3.6 bestehen und zwischenzeitlich noch nicht behoben werden konnten. Ferner wurden auch drei Sicherheitsrelevante Lücken gefixt.

Isch globs nisch, isch wer glei bleede!

[Update vom 15.07.16]

Backup Failed

Genau nach dem Update auf die aktuelle Version von Joomla, auf die 3.6.0, bringt mir Akeeba Backup beim Sichern einen "Fatal error". Auch "ALICE" brachte mich nicht weiter.

Heute ist die Joomla! Version 3.6 veröffentlicht worden.

Zuerst auf der Testseite ausprobiert: Weißes Frontend nach Update - Fehler anzeigen auf Maximum gestellt: - Aha, da hakte die Erweiterung JEvent dazwischen. Also deinstalliert - dann klappte die Aktualisierung.

Joomla! 3.6

Das Joomla Projekt und das PLT haben heute die Version 3.6 als neuste Version aus dem 3.x Zweig veröffentlicht. Diese neue Version bringt über 400 Neuerungen für das populäre CMS, inklusive vieler Funktionen, die das Administrieren von Joomla! einfacher machen.

Darüberhinaus wurden viele Verbesserungen im Bereich der Benutzererfahrung vorgenommen.

Kennt ihr das: 500er Fehler wenn ihr "URL-Rewrite nutzen" aktiviert?

Die neue Webseite steht, Beiträge sind eingefügt und die erweiterte .htaccess-Datei mit vielen Sicherheitseinträgen ist ebenso per ftp hochgeladen. Nun wird in der Konfiguration "URL-Rewrite nutzen" aktiviert. Die Startseite ist wie gewohnt zu sehen, aber wenn ich irgend einen Link im Menü aufrufe, kommt ein 500er Fehler.

SEO und doppelter ContentAchtung Fehler: Doppelter Content!

Wer Suchmaschinenoptimierung (SEO) betreibt, weiß, dass Webseiten mit www aber auch ebenso ohne www aufgerufen werden können. Beispielsweise die Domain http://www.deine-domain.de und http://deine-domain.de.

Das Negative daran ist, Google betrachtet diese zwei Domains wirklich als zwei getrennte Domains und bei Tools wie SISTRIX wird dies als Fehler angezeigt: Doppelter Content.

Joomla 3.6 Beta 1Ein Beitrag von Roger Perren auf www.joomlainfo.ch

Gestern Abend ist die erste Betaversion der Joomla! 3.6 Reihe erschienen. Die Pakete können ab sofort heruntergeladen und getestet werden.

Das Projekt freut sich, wenn möglichst viele die neue Version testen und Feedback geben. Je mehr Feedbacks kommen, umso stabiler wird die Version. Erfahre hier, was die Neuerungen sind und bis wann die Stableversion fertig sein soll.

Ein Fehler ist aufgetreten!Da leg ich einen neuen Benutzer an und will ihm erweiterte Rechte geben. Das Anlegen klappte wunderbar, aber dann kam die Meldung Ein Fehler ist aufgetreten! Zugriff verweigert!

Also wieder Googeln! Ich benutze die Komponente Admin Tool prof. und die blockierte diese Änderung.

Abspeichern nicht möglich!Beiträge lassen sich nur noch speichern, wenn kein Link enthalten ist!

Aber auch die Konfiguration lässt sich nicht mehr speichern. Immer wieder kommt ein Download-Fenster, wo mir das Öffen oder Herunterladen der index.php angeboten wird.

Es ist eine Kundenseite, welche ich bei STRATO schon vor einigen Wochen angelegt hatte. Bis vor wenigen Tagen klappte alles noch. Mein Versuch die PHP-Version auf 7.0 zu ändern brachte nichts.

Joomla 3.6Eigentlich sollte die nächste Joomla!-Version 3.5.2 sein. Aktuelle Version ist die 3.5.1. So soll laut Joomla! PLT Team keine 3.5.2 erscheinen, sondern die 3.6.

Einen Termin für das Erscheinen der 3.6er Version ist noch nicht bekannt, Roger Perren rechnet mit Juni 2016.

Gefunden auf https://www.joomlainfo.ch

Joomla 3.5.1 UpdateSoeben hat das Joomla!Projekt die Version Joomla! 3.5.1 zum Download frei gegeben. Dieses Update behebt die Fehler, die sich bei der 3.5.0 Version eingeschlichen haben.

Das Update steht ab sofort allen 3.5er Nutzern zur Installation bereit. Zum Downloadbereich kommt ihr hier auf der linken Seite unter "Aktuelle Joomla-Versionen".

Das Update läßt sich einfach über das Backend ausführen. Automatisch wird (wenn die Komponente AkeebaBackup installiert ist) eine Datensicherung ausgeführt.

Wer mehr über das Update lesen möchte, der klicke auf den Link in der nächsten Zeile.

Zuerst gefunden auf https://www.joomlainfo.ch/themen/joomla-ankuendigungen/joomla-3-5-1-update-veroeffentlicht

Joomla 3.5.0 Stable ist da!Die neue Joomla-Version 3.5.0 ist soeben als stabile Version erschienen!

Wie Roger Perren in seinem Blog Joomlainfo.ch heute mitteilte, ist die stabile Version vom Joomla!Projekt-Team freigegeben worden.

Im Gespräch mit meiner Frau fragte sie sofort: "Musst Du nun alle Webseiten auf diese Version ändern?" Nein, natürlich nicht. Auch die bereits vorhandenen 3.4er Webseiten werden nur nach und nach - auf Wunsch des Kunden - aktualisiert.

Doch erst einmal teste ich es an meinen eigenen Seiten. Hier noch wichtige Informationen von Roger Perren ...

Joomla 3.4 logoWie war doch gleich mein Passwort für den Admin-Zugang?

Gestern wusste ich es noch ... Nun ist guter Rat teuer. Wo kann ich es finden? Wie aktualisieren? Oder ist meine Webseite gar gehackt?

Ich selbst habe mir mal geholfen, indem ich in der Datenbank mir die Stelle rausgesucht habe und den Eintrag von einer funktionierenden Seite dort eingetragen habe. Man kann auch eine lokale Joomla-Seite anlegen und den Eintrag von dort kopieren.

Doch aufgepasst! Nicht dass die Webseite dann garnicht mehr geht ...

Aktuelle Version ist 3.4.8Heute ist ein weiteres Update auf Joomla 3.4.8 erschienen.

Doch keine Sorge, dieses Update beseitigt nur unkritische Fehler aus dem letzten Update, wo schelles Handel von Nöten war.

Ihr könnt also ruhig weiter Weihnachten feiern. Erst recht meine Kunden, die ich betreue. Alle Kunden haben eine aktuelle Joomla-Webseite - ob mit oder ohne Vertrag! Es ist halt Weihnachten.

Sicherheits-UpdateDas Problem ist nicht Joomla, sondern unsichere PHP-Versionen

Kurz nachdem das Joomla Team ein Sicherheitsupdate herausgegeben hat, gibt es heute ein weiteres Sicherheitsupdate auf Joomla 3.4.7. Mit diesem Update werden zwei Lücken geschlossen, eine kritische und eine unkritische.

Autor: Gunter HellmannDie neue Serie über Joomla und seine Erweiterungen

In dieser Serie werde ich über Joomla und seine Erweiterungen, welche ich selbst benutze und für was ich sie einsetze, berichten sowie über meine Erfahrungen und worauf man bei der Verwendung achten sollte. Heute geht es um die Sicherheit und zwar: Wie kann ich meine Webseite am Einfachsten sichern.

Teil 2 – Die Webseite ist da – wie kann ich sie sichern? - Mit Akeeba Backup!

Autor: Gunter HellmannDie neue Serie über Joomla und seine Erweiterungen

In dieser Serie werde ich über Joomla und seine Erweiterungen, welche ich selbst benutze und für was ich sie einsetze, berichten sowie über meine Erfahrungen und worauf man bei der Verwendung achten sollte. Doch als Erstes fange ich mit dem Wichtigsten an, mit dem Provider wo die Webseite dann mal liegen soll.

Teil 1 – Eine Webseite muss her – doch welcher Provider?

Joomla 3.4.6Nun kommt doch noch vor der Version 3.5 ein Sicherheitsupdate, welches unbedingt eingespielt werden sollte, wie das Joomla!Projekt heute mitteilte.

Das Joomla!Projekt heute ein sehr wichtiges Sicherheitsupdate als Version Joomla! 3.4.6 zum Download frei gegeben. Dieses Update behebt eine kritische Sicherheits-Lücke, die als Hoch eingestuft wurde und zwei Lücken, die als gering eingestuft wurden.

Das Update steht ab sofort allen 3.4.x Nutzern zur Installation per Mausklick im Backend bereit und sollte so rasch wie möglich eingespielt werden.

Auch die 1.5er und 2.5er Webseiten sind von dieser Sicherheitslücke betroffen.

Weiter Hinweise und Anleitungen findet ihr auf http://www.joomlainfo.ch/themen/joomla-ankuendigungen/joomla-3-4-6-sicherheits-fix-veroeffentlicht

Joomla 3.5Die neue Joomla-Version 3.5 sollte bereits in diesem Jahr veröffentlicht werden. Nun soll sie erst, so Viktor Vogel, im neuen Jahr 2016 erscheinen.

Quelle: https://plus.google.com/u/0/+ViktorVogel/posts/9ZcQi3mpNeU?cfem=1

#Joomla

Joomla 3.4.5 ist aktuellWie bereits am 16. Oktober angekündigt, wurde vom Joomla!-Team das Sicherheitsupdate zur Verfügung gestellt.

Es schließt eine schwere Sicherheitslücke bei den 3er Versionen von Joomla.

Inwieweit auch die alten 2.5er Versionen betroffen sind, ist mir heute noch nicht bekannt. [Update] Die Joomla 2.5.x Versionen sind von diesen Lücken NICHT betroffen. So jedenfalls Roger Perren von www.joomlainfo.ch.

Weihnachtsmann oder Joomla?

Joomla 3.4.xEigentlich sollte bald der Weihnachtsmann vor der Tür stehen, doch erst einmal ist wieder Joomla dran.

Neu ist, dass das Joomla-Team Aktualisierungen ankündigt und am kommenden Donnerstag, soll es soweit sein (22.10.15).

Sicherheitslücke soll geschlossen werden!

"Beim kommenden Joomla!Release 3.4.5 geht man anscheinend neue Wege." ...

Video TutorialWer sich schon mal bei Joomla mit der Mehrsprachigkeit versucht hat, wird gemerkt haben, dass es nicht so einfach auf Anhieb klappt.

Nun darf ich eine Webseite mit mehreren Sprachen verwirklichen und dazu habe ich ein gutes Video gefunden. So klappte es bei mir gleich beim ersten Mal.

Joomla Content Editor JCEDritte Aktualisierung des beliebten Contenteditors JCE hintereinander

Das sind nun mindestens drei Aktualisierungen im September. Das eine Aktualisierung wichtig ist, hat die Vergangenheit gezeigt, also ran an das Update.

Aktualisieren kan man ganz einfach vom Backend aus. Beim Einloggen wird ja schon angezeigt, dass eine Aktualisierung vorhanden ist. Hat man mehrere Webseiten, dan gibt es kleine Helferlein wie das Modul Watchful.

Verwandte Beiträge

JCE aktualisieren mit dem Watchful Client

JCE Aktualisieren mit Watchful Client

Joomla Contend EditorSeit ein paar Monaten aktualisiere ich meine betreuten Webseiten mit der Joomla-Komponente "Watchful Client". Alles klappt soweit wunderbar. Per Mail werde ich informiert, wenn eine Webseite ein Update benötigt. Auch beim JCE - klappte es bisher ...

Joomla 3.4.4 ist freigegebenJoomla! 3.4.4 Sicherheits-Update erschienen

Zwei Monate nach dem 3.4.3 Release, hat das Joomla!Projekt heute die Version Joomla! 3.4.4 zum Download frei gegeben. Dieses Update behebt ein lästiges Problem mit der MSSQL und PostgresSQL Datenbank und schliesst zudem eine kleine XSS-Lücke im Login-Modul.

Das Update steht ab sofort allen 3.4.x Nutzern zur Installation per Mausklick im Backend bereit.

Joomla 3.4.3Unmittelbar nach der Freigabe der Joomla-Version 3.4.2 wurde heute die Joomla-Version 3.4.3. freigegeben.

Da hatten sich doch ein paar Fehler in die Version 3.4.2 eingeschlichen, die heute mit 3.4.3 wieder ausgebügelt wurden.

Auf 3.2.4 aktualisierenDas Joomla! Project und das Production Leadership Team haben heute die stabile Joomla-Version 3.4.2 freigegeben. Es ist ein Sicherheitsupdate welches zwei kleine Sicherheitslücken schließt.

Update vom 01.07.15: J!German für Joomla! 3.4.2 steht zum Aktualisieren über das Backend bereit.

Bitte denkt an die Datensicherung der Webseite vor dem Update. Also Webseite und Datenbank.

Joomla 3.4.2 RCAb sofort kann die Joomla! Version 3.4.2 RC (Release Candidate = Testversion) heruntergeladen und getestet werden. Bitte nur zum testen! Download der letzten Versionen bei GitHub.

Wenn alles klappt, wird es in Kürze die stabile Version geben.

Quelle: Joomla!Info auf G+

 

Fehlermeldung im KontaktformularCould not instantiate mail function.

Was könnte die Ursache sein, dass diese Meldung erscheint, wenn man im Frontend das Kontaktformular verwendet und auf "E-Mail senden" klickt?

Ende des Joomla 2.5 SupportEnde des Joomla! 2.5 Support - Erinnerung

Ende 2014 ist die letzte Version von Joomla 2.5 erschienen. Der Support wurde offiziell bereits am 31. Dezember 2014 eingestellt.

Joomla 3.4.2Eigentlich warte ich schon lange auf die Joomla Version 3.5, doch nun soll laut George Wilson nächste Woche ein sogenanntes Wartungsrelease (zu gut Deutsch Zwischenversion) veröffentlicht werden.

https://www.akeebabackup.comFür die Joomla-Erweiterung Akeeba Backup ist die Version 4.2.1 erschienen.

In der neuen Version der Komponente soll es auch Desktop-Benachrichtigungen geben. Dazu sollen die gängigsten Browser in der Lage sein.

Quelle Bild: www.akeebabackup.com

Joomla!Neues vom Joomla! Production Leadership Team (PLT)

In der neuen Joomla-Version 3.5 wird es auf jeden Fall zwei neue Funktionen geben: Eine abgespeckte Variante des Joomla-Routers und eine automatische Information per Mail an den Administrator der Webseite, wenn ein Joomla-Update vorliegt.